FAQ Übersicht

Häufige Fragen & Antworten

Für wen gibt es Spritkostenrückvergütung?

Spritkostenrückerstattung kann jeder der ein Auto besitzt bekommen, es gibt also keine Altersbeschränkung nach oben.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Wie oft gibt es Spritkostenrückvergütung?

Die Spritkostenabrechnung gibt es einmal jährlich. Sie sammeln Ihre Tankbelege reichen diese Online oder in Papierform ein und wir rechnen Ihren Anspruch ab.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Was bedeutet Mitglied?

Jede Person, die Mitglied der Spritkostenrückerstattung ist, erhält Spritkostenbeteiligung also Mitglied ist man dann wenn man Sie den Leistungsbaustein Spritkostenerstattung nutzen möchte.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Muss ich vor etwas „Angst“ haben?

Vielleicht vom Belege sammeln?? Spaß beiseite: Angst vor was? Sie können nur gewinnen und einen Teil Ihrer Spritkosten wieder erstattet bekommen.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Was kostet mich das Ganze?

Mit 1€ im Monat können Sie diese Leistungen nutzen.

Zuletzt aktualisiert am 16.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Wie oft wird etwas optimiert?

Wir optimieren in der Regel einmal jährlich alle Möglichkeiten der variablen Fixkosten wie Strom , Gas , Mobilfunk und KFZ. Es gibt jedoch unterjährig Nachrichten zu Preiserhöhungen, dann reagierten wir selbstverständlich sofort.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Ab wann muss ich etwas zahlen?

Ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Optimierung wünschen, bekommen wir 1 € im Monat. Damit erhalten Sie die regelmäßige Optimierung Ihrer Fixkosten.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Wie verdient ihr euer Geld?

Wir werden durch Werbeetats der Gesellschaften bezahlt. Denn mit 1 € im Monat könnte man derartige verwaltungstechnische Vorgänge mit modernster Technik nicht stemmen.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.

Das kann ich ja auch selber machen?

Ja das könnten Sie! Doch unsere Erfahrung hat in den letzten 20 Jahren gezeigt, dass man das einmal macht und dann vergisst man die Optimierung wieder. Wir konzentrieren uns täglich auf diese Optimierungsprozesse und besitzen das entsprechende Equipment, des Weiteren erhalten wir besondere Rahmentarife, die unter anderem eine Spritkostenbeteiligung beinhaltet, welche der Einzelne so nicht erhält.

Zuletzt aktualisiert am 18.04.2016 von Die-Budgetoptimierer Redaktion.